Kredit ohne Schufa

Sie benötigen eine gewisse Geldsumme, um bestimmte Ausgaben tätigen zu können? Sie haben jedoch einen negativen Vermerk bei der Schufa und tun sich daher schwer, ein Darlehen bei der Hausbank zu erhalten? Dann ist ein Kredit ohne Schufa genau das Richtige für Sie!

Was ist die Schufa eigentlich?

Der Kredit ohne Schufa AbfrageDie Schufa („Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“) ist eine Wirtschaftsauskunftsdatei. Sie sammelt Daten über das Kreditverhalten der deutschen Verbraucher, um Darlehensgeber vor einem Kreditausfall schützen zu können. Zugleich sollen die Bürger auf diese Weise vor einer Überschuldung bewahrt werden.

Mithilfe der gesammelten Informationen werden Auskünfte hinsichtlich der jeweiligen Kreditwürdigkeit gegeben. Meist stellen Vertragspartner wie etwa Vermieter oder Banken diesbezüglich Anfragen. Aus diesem Grund ist es kaum verwunderlich, dass Personen mit negativen Einträgen bei der Schufa hierzulande nur schwer einen Kredit einer Bank erhalten können.

Ein negativer Eintrag verschlechtert das personenbezogene Scoring-System. Dieses gibt an, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall ist.

Gratis und garantiert unverbindliche Kreditanfrage >>


Einen Kredit ohne Schufa erhalten

So einfach ist ein Kredit ohne SchufaWas viele nicht wissen: Auch die Aufnahme zahlreicher Darlehen kann den persönlichen Scoring-Wert negativ beeinflussen. Daher entscheiden sich auch Personen mit einer positiven Bonität für einen Kredit ohne Schufa. Dieser Ratenkredit wird ohne vorherige Abfrage bei der Schufa gewährt.

Wie bereits erwähnt, gewähren deutsche Banken solche Darlehen grundsätzlich nicht. Allerdings gibt es besonders in der Schweiz zahlreiche renommierte Geldinstitute, die sich auf einen Kredit ohne Schufa spezialisiert haben.

Die Vorteile eines Kredits ohne Schufa

Ein Kredit ohne Schufa hat diverse Vorteile. Zum einen stellt er für viele Verbraucher mit einem Negativeintrag häufig die einzige Möglichkeit dar, einen Kredit trotz Schufa zu erhalten.

  • Ferner ist ein solches Darlehen in der Regel nicht zweckgebunden.
  • Es kann daher ganz nach Belieben frei eingesetzt werden.

Zudem ist eine vollständig anonyme Abwicklung gegeben, so dass weder Hausbank noch Arbeitgeber von dem Kredit ohne Schufa erfahren. Des Weiteren kann das Darlehen auch als Sofortkredit oder Eilkredit ohne Schufa abgewickelt werden. In diesem Fall können Sie sich über eine besonders schnelle Bearbeitung und Auszahlung freuen.

Die Nachteile eines Kredits ohne Schufa

Auch die Nachteile eines solchen Ratenkredits sollen an dieser Stelle natürlich nicht verschwiegen werden. So muss der Antragssteller aufgrund des größeren Risikos häufig mit höheren Zinsen und Gebühren rechnen. Zudem ist natürlich die Gefahr einer Überschuldung gegeben, so dass die monatlichen Raten sorgfältig vorab festgesetzt werden sollten.

Was Sie über den Kredit ohne Schufa noch wissen sollten

Bei einem Kredit ohne Schufa wird die gesamte wirtschaftliche Situation des Kunden bewertet. Dies ist auch deshalb von Bedeutung, da bei der Schufa keinerlei Auskünfte über das Einkommen und Vermögen vorhanden sind.

Um die Chancen auf einen erfolgreichen Kreditantrag zu erhöhen, können auch zusätzliche Sicherheiten wie etwa Lebensversicherungen oder sonstige Kapitalerträge angegeben werden. Auch eine Bürgschaft kann in diesem Zusammenhang sehr nützlich sein.

Die Anfrage für einen Kredit ohne Schufa erfolgt in der Regel online und geht kostenlos und unverbindlich vonstatten. Auf diese Weise kann sich der Verbraucher in aller Ruhe über das jeweilige Angebot informieren und für sich entscheiden, ob dieses zu ihm passt. Ist die Entscheidung gefallen, kann er sich auch bei einem Negativeintrag bei der Schufa endlich den ein oder anderen Wunsch erfüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kredit trotz negativer Schufa
Kleinkredit

IBAN prüfen

Bank suchen